Anwälte | Dr. Jürgens

Rechtsanwalt Dr. Sven Jürgens

Rechtsanwalt | Fachanwalt für Versicherungsrecht | Fachanwalt für Arbeitsrecht | Experte für betriebliche Altersversorgung

Dr. Sven Jürgens

Rechtsanwalt | Fachanwalt für Versicherungsrecht | Fachanwalt für Arbeitsrecht | Experte für betriebliche Altersversorgung

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Versicherungsrecht

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Spezialist für betriebliche Altersversorgung

Absolvenz des Fachanwaltslehrgangs Informationstechnologierecht

Mediator

"Insurance & Reinsurance Law Firm of the Year in Germany"

Das Netzwerk „Global Law Experts“ hat Dr. Sven Jürgens zur 

„Insurance & Reinsurance Law Firm of the Year in Germany 2015“

gewählt.

Vita

1988–1991 Studium der Betriebswirtschaftslehre,

Universität Lüneburg

1991–1995 Studium der Rechtswissenschaften,

Universität Konstanz

1997 Rechtsanwaltszulassung

1998 Gründung der Kanzlei Dr. Jürgens

seit 2002 Fachanwalt für Arbeitsrecht

2002 Zulassung zum Kammergericht Berlin (und zu allen Oberlandesgerichten)

seit 2009 Fachanwalt für Versicherungsrecht

seit 2011 Experte für betriebliche Altersversorgung

seit 2012 Mediator

2017/2018 Absolvenz des Fachanwaltslehrgangs Informationstechnologierecht

Weitere berufliche Aufgaben

2007–2010 Vorsitzender des Aufsichtsrats eines Finanzdienstleistungs- und Versicherungsvertriebes

2008–2010 Mitglied des Aufsichtsrates einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

2008–2010 Geschäftsführer der DEUTRAG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

2009 – 2012 Mitglied des Aufsichtsrates eines Finanzdienstleistungsunternehmens

2010 – 2014  Vizepräsident des Spandauer Mietervereins für Verbraucherschutz e. V.

Fachgebiete und Kompetenzen

Versicherungsrecht

Arbeitsrecht

Recht der Betrieblichen Altersversorgung

Informationstechnologierecht (IT-Recht)

Fachanwaltschaften

Rechtsanwalt Dr. Jürgens ist

Fachanwalt für Versicherungsrecht

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Mitgliedschaften

Rechtsanwaltskammer Berlin

Deutscher Anwaltverein e. V.

Berliner Anwaltverein e. V.

DAVIT Arbeitsgemeinschaft für Informationstechnologierecht im DAV e. V.

Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Versicherungsrecht im DAV e. V.

Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Arbeitsrecht im DAV e. V.

Vertretungsberechtigung

Rechtsanwalt Dr. Jürgens ist vertretungsberechtigt bei allen deutschen

Amtsgerichten

Landgerichten

Oberlandesgerichten

Kammergericht Berlin

sowie allen deutschen

Arbeitsgerichten

Landesarbeitsgerichten und dem

Bundesarbeitsgericht

außerdem an Finanzgerichten, Verwaltungsgerichten, Sozialgerichten, Schiedsgerichten u. a.

Dr. Jürgens in den Medien

Dr. Jürgens ist bekannt aus der Berichterstattung von ARD, ZDF, ntv und anderen.

Das sagen Mandanten

Jetzt Beratung anfordern

Dr. Sven Jürgens | Rechtsanwalt | Spezialist für IT-Recht

bekannt aus der Berichterstattung von 

Gerne berate ich Sie in allen Fragen des E-Commerce. 

Kontakt

Streit zwischen privaten Krankenversicherern und Krankenhäusern: Zu Unrecht für die Herstellung von Krebsmedikamenten gezahlte Umsatzsteuer kann unter Umständen teilweise zurückgefordert werden

Bundesgerichtshof Mitteilung der Pressestelle Nr. 017/2019 vom 20.02.2019 Streit zwischen privaten Krankenversicherern und Krankenhäusern: Zu Unrecht für die Herstellung von Krebsmedikamenten gezahlte Umsatzsteuer kann unter Umständen teilweise zurückgefordert werden Urteile vom 20. Februar 2019 – VIII ZR 7/18, VIII ZR 66/18, VIII ZR 115/18 und VIII ZR 189/18 Der Bundesgerichtshof

Weiterlesen »

Kontrollverlust bei der Allianz? Rechter Schadensregulierer betrügt Versicherer um Millionen

„Mitarbeiter betrügt eigene Versicherung“ und „Kassenwart bei der NPD“ – diese beiden Schlagworte liest kein Versicherer gerne im Zusammenhang mit seinem Namen. Deutschlands größtem Player wird diese zweifelhafte Ehre nun zuteil – auch wenn der Beschuldigte das Amt wohl erst nach seiner Versicherungskarriere bekleidete. Die Allianz bezieht auf Anfrage Stellung.

Weiterlesen »

EuGH: Bereitschaftszeit kann Arbeitszeit sein

Der EuGH hat entscheiden, dass zuhause verbrachte Bereitschaftszeit, in welcher ein Arbeitnehmer kurzfristig verfügbar sein muss, als Arbeitszeit anzusehen ist. Die Richter verwiesen darauf, dass es kaum möglich sei, sich anderen Tätigkeiten zu widmen, sollte der Arbeitnehmer verpflichtet sein, sich innerhalb kurzer Zeit persönlich an seinem Arbeitsplatz einzufinden (Az. C-518/15).

Weiterlesen »

Schäden durch Starkregen steigen dramatisch

06.10.2017 – Unwetter mit Starkregen haben die Versicherer 2016 hart getroffen. Nach Angaben des GDV fielen die Schäden 2016 fast zehnmal höher aus als im Vorjahr. “Noch nie haben Unwetter mit heftigen Regenfällen innerhalb so kurzer Zeit so hohe Schäden verursacht”, bilanzierte Verbandschef Wolfgang Weiler bei der Vorstellung des neuen

Weiterlesen »

Arbeitsgericht Frankfurt am Main zur Anpassungsprüfungspflicht des Arbeitgebers bei BVV-Renten

BVV und Anpassungsprüfungspflicht   Arbeitgeber, die betriebliche Altersversorgung über die BVV (hier: Beamtenversicherung des Deutschen Bank- und Bankiersgewerbes) anbieten, können nach einer Entscheidung des Arbeitsgerichts Frankfurt am Main (Urteil vom 09.05.2017, 7Ca7213/16) der Anpassungsprüfungspflicht bezüglich der Betriebsrenten unterliegen.   Der Hintergrund:   Der BVV (BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes a.G., BVV

Weiterlesen »

Berlin

Postanschrift:

Postfach 220009

D-14089 Berlin

Besucheranschrift:

Kladower Damm 189

D-14089 Berlin

Potsdam

Kanzlei am Schloss Sanssouci

Villa Persius

Schopenhauerstr. 19 a

D-14467 Potsdam

 

© Dr. Sven Jürgens 2019

Noch Fragen...?

Hier kostenlose Erstberatung vom Fachanwalt anfordern. Einfach Kontaktformular ausfüllen, absenden  – wir melden uns umgehend: