Versicherungsrecht

Unser Leistungsversprechen im Versicherungsrecht

Dr. Sven Jürgens ist Fachanwalt für Versicherungsrecht

Wir haben mehrere tausend Verfahren gegen Versicherer erfolgreich geführt. Für Sie als Versicherungsnehmer übernehmen wir die Vertretung gegenüber Versicherern bundesweit. Wir prüfen Ihren Anspruch, schätzen Risiken und Chancen für Sie ein und setzen auf Wunsch Ihre Versicherungsleistung beim Versicherer durch oder wehren unbegründete Forderungen des Versicherers ab.

Schon bei Leistungsantrag anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen

Gerade im Bereich des Personenversicherungsrechts ist es wichtigl, frühzeitig anwaltlichen Beistand zu suchen. Bei der Antragstellung für Berufsunfähigkeits- oder Unfallversicherungsleistungen lauern Fallstricke – nicht selten vom Versicherer bewußt gelegt – die zur Leistungsfreiheit oder zu langwierigen Auseinandersetzungen mit dem Versicherer führen können.

Vermeiden Sie solche Reibungsverluste, in dem Sie dem Versicherer auf Augenhöhe begegnen. Vermeiden Sie Fehler, indem Sie sich bereits in dieser Phase begleiten lassen. Wir helfen Ihnen, Ihr Anliegen in der richtigen Form und erfolgversprechend beim Versicherer einzureichen, um Reibungsverluste bis hin zu leistungsausschließenden Einwendungen des Versicherers zu vermeiden.

Sie haben bereits eine Leistungsablehnung erhalten? Ihr Versicherer ist vom Vertrag zurückgetreten oder hat gekündigt? Dann prüfen wir für Sie, ob und ggf. mit welcher rechtlichen Strategie Sie doch noch in den Genuss der Versicherungsleistung gelangen.

Versicherungsrecht

Kostenlose Erstberatung durch Fachanwalt für Versicherungsrecht anfordern

Termine innerhalb von 24 h möglich

Langjährige Berufserfahrung

bekannt aus den Medien

Faire & transparente Beratung
Direkt anrufen und beraten lassen

Kontakt

Name

Email

Telefon

Ihre Nachricht

Datei hochladen

Einverständnis

Versicherungsrecht 1

Nach meiner Erfahrung sind etwa 80% der Ablehnungen von Versicherern nicht gerechtfertigt. Sie können erfolgreich angegriffen werden.

Der Hintergrund: Versicherer spekulieren darauf, dass Versicherungsnehmer eine Leistungsablehnung hinnehmen und sich nicht zur Wehr setzen. Mit den gesparten Versicherungsleistungen kann der Versicherer bequem die Prozesse gegen wehrhafte Versicherungsnehmer bestreiten. Auch wenn er im Unterliegensfalle die Versicherungsleistung und die Kosten des Prozesses tragen muss, rechnet sich dieses Sytem für die Versicherungswirtschaft.

Lassen Sie mich das an einem Beispiel verdeutlichen: Angenommen, ein Versicherern lehnt 100 Leistungsfälle ab, obwohl er eigentlich zahlen müsste. Etwa 20 bis 30 Prozent der abgelehnten Fälle münden in Klageverfahren, in denen der Versicherer verliert. Für den Versicherer immer noch ein wirtschaftlich guter Schnitt, denn er hat in 70 bis 80 Prozent die dem Versicherungsnehmer vorenthaltene Leistung eingespart.

Gerne prüfe ich für Sie die Erfolgsaussichten Ihres Anspruchs.

Dr. Sven Jürgens – Fachanwalt für Versicherungsrecht seit 2009

bekannt aus der Medienberichterstattung von

bekannt aus der Medienberichterstattung

Berufsunfähigkeitsversicherung

Vivamus integer non suscipit taciti mus etiam at primis tempor sagittis euismod libero facilisi aptent elementum. Odio aliquam lacinia conubia mauris tempor etiam ultricies proin quisque blandit cursus gravida sociis nullam.

Personal injury specialty bullet point

Personal injury specialty bullet point

Personal injury specialty bullet point

Personal injury specialty bullet point

Unfallversicherung

Vivamus integer non suscipit taciti mus etiam at primis tempor sagittis euismod libero facilisi aptent elementum. Odio aliquam lacinia conubia mauris tempor etiam ultricies proin quisque blandit cursus gravida sociis nullam.

Personal injury specialty bullet point

Personal injury specialty bullet point

Personal injury specialty bullet point

Personal injury specialty bullet point

Brandschadenregulierung

Vivamus integer non suscipit taciti mus etiam at primis tempor sagittis euismod libero facilisi aptent elementum. Odio aliquam lacinia conubia mauris tempor etiam ultricies proin quisque blandit cursus gravida sociis nullam.

Personal injury specialty bullet point

Personal injury specialty bullet point

Personal injury specialty bullet point

Personal injury specialty bullet point

Privates Krankenversicherungsrecht

Vivamus integer non suscipit taciti mus etiam at primis tempor sagittis euismod libero facilisi aptent elementum. Odio aliquam lacinia conubia mauris tempor etiam ultricies proin quisque blandit cursus gravida sociis nullam.

Personal injury specialty bullet point

Personal injury specialty bullet point

Personal injury specialty bullet point

Personal injury specialty bullet point

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf. Sprechen Sie mit uns. Die Erstberatung ist kostenlos.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Eine Erstberatung ist kostenlos.

hauptstadtanwaelte.de
Dr. Sven Jürgens
Schopenhauerstraße 19a
D-14467 Potsdam