Versicherungsrecht | Haftpflichtrecht

Haftpflichtversicherer zahlt nicht?

Haftpflichtversicherung

Was tun, wenn der Haftpflichtversicherer die Leistung verweigert?

Eine private oder gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung soll Sie schützen, wenn Sie einem Anderen einen Schaden zufügen und dieser dann den Schaden von Ihnen ersetzt verlangt.

Oft ist diese Versicherung vom Gesetzgeber vorgeschrieben, z.B. die Kfz-Haftpflichtversicherung oder aber auch für viele Berufe, wie z.B. bei Ärzten, Versicherungsvermittlern, Rechtsanwälten oder Architekten.

Aber ob privat oder gesetzlich – wenn es zu einem Schadensfall kommt, prüft die jeweilige Versicherung immer zuerst genau, ob sie wirklich bezahlen muss. Und häufig kommt es dann hierüber zum Streit. Das Risiko, dass die Versicherung nicht für den angerichteten Schaden aufkommt, kann sehr schnell existenzbedrohend sein.

Unser Rat: Spätestens wenn Sie bemerken, dass die Versicherung eventuell nicht gewillt ist zu zahlen oder nach Gründen hierfür sucht, sollten Sie sich kompetenten Rat suchen. Lassen Sie sich nicht auf einen umfangreichen Schriftwechsel mit der Versicherung ein. Sie haben allein in der Regel keine Chance.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und schildern Sie uns Ihren Fall. Sie erhalten dann von uns eine unverbindliche Einschätzung zu den Erfolgsaussichten eines weiteren Vorgehens. Dabei legen wir größten Wert auf eine realistische Bewertung Ihrer Erfolgsaussichten. Wenn wir diese als gegeben ansehen und Sie uns den Auftrag erteilen Ihre Ansprüche durchzusetzen, ist unser erklärtes Ziel, die schnellste und für Sie optimale Lösung durchzusetzen.  

Das sagen Mandanten

Jetzt Beratung anfordern

Dr. Sven Jürgens | Rechtsanwalt | Spezialist für IT-Recht

Haftpflichtversicherung 2

bekannt aus der Berichterstattung von 

Haftpflichtversicherung 3

Gerne berate ich Sie in allen Fragen des E-Commerce. 

Kontakt