Urteil des LG Dortmund vom 17.08.2016, 2 O 252/14

Keine grundsätzliche Nachrangigkeit eines operativen Eingriffs gegenüber Hilfsmitteln Nach einer aktuellen Entscheidung des LG Dortmund (Urteil vom 17.08.2016, 2 O 252/14) kann ein privater Krankenversicherer einen Versicherungsnehmer, der sich zu einer Augenoperation (hier: LASIK-Behandlung) zur Korrektur seiner Fehlsichtigkeit unterziehen möchte, nicht auf eine Versorgung mit Hilfsmitteln (Brille, Kontaktlinsen) verweisen. Er muß die Kosten der medizinisch … Read More

Gute Nachrichten für VBL-Mitgliedsunternehmen

VBL muss erhobene Sanierungskosten Zuschüsse erstatten, aktuell keine Rechtsgrundlage für die Erhebung von Sanierungskostenzuschüssen Sanierungskostenzuschuß der VBL   Die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (kurz VBL) ist eine vom Bund und den Ländern getragene Versorgungseinrichtung für die Arbeitnehmer des öffentlichen Dienstes. Sie gewährt Leistungen der betrieblichen Altersversorgung (Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes). Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst … Read More

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Eine Erstberatung ist kostenlos.

hauptstadtanwaelte.de
Dr. Sven Jürgens
Schopenhauerstraße 19a
D-14467 Potsdam